Gussteile aus Aluminium

Aluminiumdruckguss im Kokillengussverfahren

Gussteile aus Aluminium

Aufgrund der Zusammenarbeit/Werksvertretung mit Gießereien aus Deutschland und Europa sind wir in der Lage, Ihnen Gussteile in diversen Gussverfahren anzubieten. Es können Gussteile in über 20 verschiedenen Legierungen
angeboten und gefertigt werden. Im Programm sind aushärtbare Legierungen und auch Legierungen mit besonderen Merkmalen an technische und mechanische Eigenschaften.

Die Aluminiumdruckgussteile werden mittels Unterstützung von Gieß- und Sprührobotern im Kaltkammerverfahren hergestellt. Dabei wird das Material zunächst in die Gießkammer gefüllt und von einem Kolben vor verdichtet. Unter hohem Druck wird darauf das Material in die Form des Bauteils geschossen. Das dann erstarrte Bauteil wird ausgeworfen oder durch einen Roboter entnommen. Anschließend wird die Form mit Trennmittel benetzt.

Fertigung nach Ihren Wünschen

Bei der Fertigung wird ein hoher Wert auf Stabilität, gute mechanische und chemische Eigenschaften, hohe Warmfestigkeit und Maßhaltigkeit der Teile gelegt. Bei allen Druckgüssen wird die Reproduzierbarkeit durch fix gesetzte Parameter auf den geregelten Gießmaschinen erreicht.

Aluminium Kokillengussteile werden im Schwerkraftverfahren hergestellt. Aufgrund der Schwerkraft erfolgt die Formfüllung ausschließlich durch das Eingießen des flüssigen Metalls in Stahlkokillen. Unterstützt wird dieser Füllprozess sowohl durch gesteuertes Kippen der Kokillenwerkzeuge auf modernen Kippgießmaschinen als auch durch den Einsatz von konventionellen vertikalen und horizontalen Hydraulikaggregaten.

  • Aluminiumdruckguss
  • Aluminiumkokillenguss
  • Beratung bei der Produktentwicklung
  • Prototypenherstellung in verschiedenen Verfahren
  • Kleinere, mittlere und große Serien in Druckguss
  • Flexible Fertigungsverfahren und Fertigungszeiten
  • Lieferung von einbaufertigen Teilen durch mechanische Bearbeitung im eigenen Haus
  • Präzise Abwicklung und pünktliche Lieferung